NEWSFLASH

Falls Sie sich ernsthaft für einen Welpen von uns interessieren, freuen wir uns über Ihre frühzeitige Kontaktaufnahme, am besten telefonisch. Gerne können Sie uns dann nach vorheriger Termin-absprache besuchen kommen, um uns und unsere Hunde näher kennenzulernen.

NEWSTICKER

+++ 17.11.2020 +++

Hinweis in eigener Sache, da uns täglich mehrere Anfragen erreichen:
Unsere Welpen aus dem August-Wurf sind alle vergeben. Wir haben daher auch keine Welpen mehr zur Vermittlung. Die nächsten Welpen planen wir erst wieder im Frühjahr 2021 mit Abgabe im Frühsommer. 
Bei Interesse an einem Welpen von uns, können Sie sich ab Januar 2021 bei uns melden, vorher gönnen wir uns und unseren Hunden eine wohlverdiente Auszeit. Bitte beachten: Während dieser Zeit beantworten wir weder Mails, noch nehmen wir Interessenten an, um diese ohne vorheriges persönliches Kennenlernen, in eine Liste einzutragen.
Erst nach einem ausgiebigen Telefonat, ausführlicher Aufklärung über die Rasse und einer Überprüfung unsererseits u. a. in Form unseres Fragebogens, laden wir künftige Interessenten zu uns ein und nehmen diese dann ggf. sofern diese sich für uns und auch für die Rasse des Deutschen Pinschers eignen, mit auf unsere Welpenliste.
Wir möchten nochmals betonen, dass wir uns bei der Wahl passender Welpenkäufer Zeit lassen und diese mit Bedacht zum Wohle aller Beteiligten auswählen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

ELTERN S-WURF

Starviper Bravo Two Zero

Wurftag: 18.11.2016
HD A1 frei
Augen frei Januar 2020
A-Lokus: At/at
D-Lokus: DD frei
vWD: N/N frei
B-Lokus: BB frei
DM: N/N frei

Dark Angels Just a pretty Girl

Wurftag: 29.05.2017
HD A1 frei
Augen frei Dezember 2019
A-Lokus: Ay/at
D-Lokus: Dd Anlageträger
vWD: N/N frei
B-Lokus: BB frei
DM: N/N frei


Finley ist unser Sponsor-Rüde, den wir aus England importiert haben. Er ist er ein wunderschöner mittelgroßer Rüde, von schöner kräftiger Statur. Er hat ein hervorragendes Gangwerk und einen schönen festen Rücken. Finley hat vorne wie hinten sehr gute Winkelungen und sehr schöne Brust-verhältnisse vor allem aber eine sehr schöne Vorbrust mit korrekten sichtbaren Abzeichen.
Finley hat einen wunderschönen pinschertypischen Kopf mit dunklen Augen, kräftig und edel. Er hat einen vollen Fang und einen schönen Fangschnittwinkel mit gutem Unterkiefer. Seine Ohren sind perfekt angesetzt und werden hervorragend getragen. Er hat ebenfalls ein korrektes Scherengebiss und ist vollzahnig.
Finley hat ein liebes Wesen, er lebt mit 2 Kindern und einem weiteren Rüden (Jack-Russell-Terrier) zusammen ganz in unserer Nähe und versteht sich super mit seinem Kumpel. Wir sind wirklich sehr dankbar, dass wir Finley nach Deutschland importieren konnten und freuen uns sehr auf seine Welpen.

Jenna ist unsere Nachwuchshündin, sie ist eine quadratisch aufgebaute mittel-große Hündin, mit guter Knochenstärke. Sie ist im gesamten von kompakter und kräftiger Statur, aber trotzdem elegant, sie hat einen kurzen festen Rücken und ein tolles harmonisches Gangwerk. Jenna hat sehr gute Winkelungen vorne wie hinten, und eine tolle Vorbrust mit einer schönen Brustbreite. Sie hat außerdem einen pinschertypischen Kopf, kräftig und edel, mit sehr viel Ausdruck. Sie hat einen guten Fang mit ausreich-end Unterkiefer. Sie hat schöne Klappohren, die perfekt getragen sind. Jenna ist vollzahnig und hat ein korrektes Scherengebiss.
Jenna hat viel Temperament, sie hat ein sehr freundliches Wesen und ist sonst recht unkompliziert. Sie ist in allen Situationen gut zu händeln und leicht zu führen.
Jenna passt wirklich hervor-ragend zu Finley, beide ergänzen sich in vielen Punkten. Wir sind wirklich sehr gespannt auf die Welpen der beiden und können es kaum erwarten, ihre Entwicklung zu verfolgen.


Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung wunderschöne kräftige mittelgroße Nachkommen, mit einem lieben Wesen und gutmütigem Charakter, die sich auch auf Ausstellungen nicht verstecken müssen.

Wir würden uns daher besonders über den ein oder anderen Welpeninteressenten freuen, der unseren Nachwuchs in dieser Richtung weiter fördern möchte. Es wäre wirklich sehr schade, wenn aus so einer vielversprechenden Verpaarung kein einziger Nachkomme in die Weiterzucht gelangt. Denn ohne Hilfe und Mitarbeit unserer Welpeninteressenten, können wir Züchter die Rasse nicht unterstützen und fördern ; -)


Zurück                Weiter