NEWSFLASH

Falls Sie sich ernsthaft für einen Welpen von uns interessieren, freuen wir uns über Ihre frühzeitige Kontaktaufnahme, am besten telefonisch. Gerne können Sie uns dann nach vorheriger Terminabsprache besuchen kommen, um uns und unsere Hunde näher kennenzulernen.

NEWSTICKER

ZUHAUSE GESUCHT

Zur Zeit sucht 1 Deutscher Pinscher ein neues Zuhause

Hier finden Sie zeitweise Pinscher (vom Welpen, Junghund, Erwachsenen bis zum Senior) die ein neues Zuhause suchen. Bei den hier vorgestellten Hunden kann es sich um Pinscher aus verschiedenen Zuchtstätten handeln. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte direkt den jeweiligen Züchter oder Eigentümer des Hundes.

 

Sind Sie auf der Suche nach einem Deutschen Pinscher (Welpe, Junghund oder auch ein erwachsener Hund), dann können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Wir sind Ihnen gerne bei der Suche behilflich.

Deutsche Pinscher Hündin 8 Jahre

Vana Kayla vom Unteren Niederrhein


(Anmerkung in eigener Sache: Text vom Eigentümer übernommen, die Hündin stammt nicht aus unserer Zucht, wir helfen nur bei der Vermittlung)
________________________________

Schweren Herzens müssen wir uns leider von unserer Deutschen Pinscher Hündin Kyla trennen, da das Zusammenleben mit unseren drei Kleinkindern leider nicht störungsfrei ist und wir es uns nicht weiter zutrauen, dieses Zusammenleben für alle Seiten friedvoll zu gestalten.

Kyla wurde im September 2008 geboren und ist von Welpe an bei uns im Haus. Sie ist nicht kastriert. Kyla ist unglaublich treu, wissbegierig, trainierbar, sie liebt es Herrchen bei seinen 10-15 km Läufen zu begleiten und mit Frauchen am Rad zu fahren. Sie liebt Tricktraining, aber eigentlich kann man sagen, dass sie alles an Beschäftigung liebt, Hauptsache man macht was mit ihr. Noch heute macht sie gerne Agility (keine Turniere), gelegentlich wird sie auch im Rallye Obedience geführt, auch Tricktraining findet sie toll und hat viel Spaß daran. Kyla hat die Begleithundeprüfung mit Erfolg zweimal bestanden und auch den freiwilligen Wesenstest des Pinscher und Schnauzer Klubs. Sie liebt ihr Herrchen, bzw. Frauchen, und stellt dieses über alles und jeden. Da sie relativ „verfressen“ ist, kann sie sehr gut über Futter trainiert werden.

 

Sie läuft gut an der Leine, verfügt über einen sehr guten Grundgehorsam und lässt sich mittlerweile beim Freilauf sogar auch abrufen, wenn ein Hase oder ein Reh ihren Weg kreuzt.

 

Kyla fährt gerne Auto und kann auch gut alleine bleiben. Mit Katzen hat Kyla noch nie zusammengelebt; beim Kontakt mit anderen Hunden, kommt es auf den Hund an. Sie mag es nicht, wenn sie „angepöbelt“ wird und lässt sich das auch nicht gefallen.

 

Sie hat ein ausgeprägtes Territorialverhalten, welches man allerdings mit klaren Regeln relativ gut in den Griff bekommen kann. Sie mag es nicht, wenn Fremde sie in „ihrem“ Körbchen streicheln, wir – mein Mann und ich – können dies aber sogar sehr gerne machen ; -)

 

Was unser Problem ist, ist das Zusammenleben mit unseren drei kleinen Kindern. Dieses läuft nicht störungsfrei und ich traue es mir einfach nicht weiter zu, das Zusammenleben weiter zu organisieren.

 

Welchen Besitzer wünschen wir uns? Es sollte jemand hundeerfahrenes sein (im Bestenfall sogar mit Erfahrungen über Deutsche Pinscher), der konsequent aber liebevoll mit Kyla umgehen kann.
Auf keinen Fall sollten kleine Kinder im Haus sein.

 

Gerne stehen wir auch nach der Vermittlung jederzeit für Fragen oder für Hilfestellungen zur Verfügung. Es ist uns sehr wichtig, dass Kyla in "gute Hände" gelangt und wir wollen ihr unbedingt einen Tierheimaufenthalt ersparen.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an uns:

Steffi Paczulla
(Kyla lebt mit ihrer Familie in Trier)

0179-1544858