NEWSFLASH

Falls Sie sich ernsthaft für einen Welpen von uns interessieren, freuen wir uns über Ihre frühzeitige Kontaktaufnahme, am besten telefonisch. Gerne können Sie uns dann nach vorheriger Termin-absprache besuchen kommen, um uns und unsere Hunde näher kennenzulernen.

NEWSTICKER

+++ 11.02.2019 +++

Jamila und Finley hatten ein Rendezvous, ja ok, es waren insgesamt 3 :-)
Nun hoffen wir auf Welpen in schwarz-rot Anfang April 2019.
Interessenten können sich schon jetzt bei uns melden. Wir fangen nach und nach mit den Besuchsterminen an und es ist noch Platz auf der Interessentenliste.

+++ 10.02.2019 +++.

Jenna ist nun auch läufig. In den kommenden Tagen wird auch sie ein Rendezvous mit dem auserwählten Rüden haben. Auch auf diese interessante Verpaarung freuen wir uns. Die Welpen werden rot und schwarz-rot sein.

+++ 25.01.2019 +++

Jamila ist läufig geworden. Wir werden wohl in den kommenden 10-14 Tagen zum Rüden fahren. Wir haben uns schon einen Rüden ausgesucht und freuen uns sehr auf diese Verpaarung. Weitere Infos demnächst :-)

ELTERN N-WURF

Dark Angels Ineo Magical Moment

Wurftag: 02.08.2008
HD A1 frei
Augen frei Dezember 2017
D-Lokus: DD frei
vWD: N/N frei
B-Lokus: BB frei

Dark Angels Written in the Stars

Wurftag: 21.03.2013
HD B2 frei
Augen frei März 2018
D-Lokus: DD frei
vWD: N/N frei
B-Lokus: BB frei


Fritz ist bereits 10,5 Jahre alt und zählt mittlerweile zu den Oldies. Dennoch ist er ein wunderschöner mittelgroßer Rüde, von schöner Statur. Er hat immer noch ein hervorragendes Gangwerk und einen kurzen festen Rücken. Fritz hat vorne wie hinten gute Winkelungen und sehr schöne Brustverhältnisse vor allem seine tiefe Brust. Für sein Alter hat er immer noch eine sehr schöne dunkle Farbe mit schönen Abzeichen und ist kaum ergraut. Sein Kopf ist pinschertypisch, kräftig und edel mit immer noch dunklen klaren Augen. Fritz hat einen vollen Fang und einen schönen Fangschnittwinkel und einen guten Unterkiefer. Seine Ohren sind perfekt angesetzt und werden hervorragend getragenen.
Fritz hat ein außergewöhnlich ruhiges und liebes Wesen für einen Pinscher, er ist sehr sozial und verträglich und war / ist immer leicht zu händeln und führig. Sein liebes und sanftes Wesen, welches seine Mama Pepper - und auch Peppers Mama Shila - hatte, hat er an viele seiner Nachkommen weitergegeben. Wir sind wirklich dankbar, dass wir Fritz auch für Kelani bekommen haben und freuen uns wirklich sehr auf diese Welpen, schon alleine wegen unserer Pepper, die wir erst im Januar 2018 verloren haben.

Kelani ist eine recht kräftige und große Hündin, mit einer hervor-ragenden Knochenstärke. Sie ist im gesamten von kompakter und kräftiger Statur und hat einen schönen festen Rücken und ein tolles harmonisches Gangwerk. Kelani hat eine gute Hinterhandwinkelung und eine gute Vorbrust mit einer schönen Brustbreite. Sie hat außerdem einen pinschertypischen Kopf, kräftig und mit sehr viel Ausdruck. Sie hat einen vollen Fang, einen sehr guten Unterkiefer und einen prima Fangschnittwinkel. Sie hat schöne schwere Ohren, die perfekt getragen sind. Nicht zu vergessen, Kelani ist vollzahnig und hat ein korrektes Scherengebiss.
Kelani hat ein sehr freundliches Wesen und ist recht unkompliziert. Sie ist in allen Situationen sehr leicht zu händeln und gut zu führen.
Kelani passt wirklich hervorragend zu Fritz, beide ergänzen sich in vielen Punkten. Für uns ist es ein ganz besonderer Wurf, es war zwar ursprünglich ein anderer Rüde auserwählt, aber es sollte diese Mal leider nicht sein und wir mussten recht kurzfristig auf Fritz ausweichen. Alles hat seinen Grund. Wir können es kaum erwarten, die Babies von den beiden zu sehen. Für uns wird es auf jeden Fall ein sehr emotionaler Wurf.


Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung wunderschöne kräftige Nachkommen, mit einem hervorragenden Wesen und gutmütigem Charakter, die sich auch auf Ausstellungen nicht verstecken müssen.

Wir würden uns daher besonders über den ein oder anderen Welpeninteressenten freuen, der unseren Nachwuchs in dieser Richtung weiter fördern möchte. Es wäre wirklich sehr schade, wenn aus so einer vielversprechenden Verpaarung kein einziger Nachkomme in die Weiterzucht gelangt. Denn ohne Hilfe und Mitarbeit unserer Welpeninteressenten, können wir Züchter die Rasse nicht fördern ; -)


Zurück                Weiter