NEWSFLASH

Falls Sie sich ernsthaft für einen Welpen von uns interessieren, freuen wir uns über Ihre frühzeitige Kontaktaufnahme, am besten telefonisch. Gerne können Sie uns dann nach vorheriger Terminabsprache besuchen kommen, um uns und unsere Hunde näher kennenzulernen.

NEWSTICKER

+++ 05.08.2018 +++

KSA Giessen: "Dark Angels Lost and Found" Logan hat V1 und das "Jugend-BOB" bekommen und wurde "BOB Best of Breed". Herzlichen Glückwunsch, wir sind sehr stolz auf euch. Logan hat wirklich einen tollen Ausstellungsstart hingelegt. Weiter so : -)

+++ 05.08.2018 +++

KSA Bochum: "Dark Angels Only one Loverboy" Odin hat V1 und CAC bekommen, er wurde "Bester Rüde" und "BOS Best of Opposite Sex". Herzlichen Glückwunsch : -)

+++ 29.07.2018 +++

KSA Jarmen: "Dark Angels Candy Man" Tasco hat V1 und CAC bekommen, er wurde "Bester Rüde" und "BOS Best of Opposite Sex". Herzlichen Glückwunsch : -)

+++ 07.07.2018 +++

Internat. Ausstellung Lud- wigshafen: "Dark Angels Lost and Found" Logan hat V1 in der Jugendklasse bekommen. Herzlichen Glückwunsch.

GEBURT M-WURF

DER STORCH KANN KOMMEN.....


Das Wurfzimmer ist endlich fertig, die zweite Wurfbox ist nun auch hergerichtet. Jetzt können wir ganz entspannt auf den Storch warten.

Wir haben das Zimmer in zwei Hälften abgetrennt, damit jede Hündin in ihrem Bereich die nötige Ruhe und Privatsphäre bekommt.


+++ 09.06.2018 +++

Der Countdown läuft auch bei Sookie, denn sie ist auch in der 8. Schwangerschaftswoche, vom mittleren der drei Decktage an gerechnet. Es ist noch alles ruhig, aber es wird wohl auch nicht mehr lange dauern, bis der Storch Sookies Welpen bringt. Wir rechnen mit einem Tag Unterschied, ob es so sein wird, werden wir sehen : -) Das Wurfzimmer haben wir abgetrennt. Kelani wird nach der Geburt in den hinteren Bereich umziehen, damit Sookie dann wie gewohnt im vorderen Bereich des Welpenzimmer ihre Welpen bekommen kann. So ist alles wie immer und wir können einen gewohnten Ablauf der Geburt gewährleisten.
Sookie hat immer noch einen riesen Appetit und auch bei ihr ist der Napf in ein paar Sekunden leer, zur Zeit frisst sie täglich zwischen 1200 - 1300 Gramm Fleisch. Die Spaziergänge fallen natürlich genauso so klein aus wie bei Kelani, denn wir gehen wie immer alle zusammen. Sookie genießt diese gemütlichen kleinen Runden, um in aller Ruhe "Zeitung" lesen zu können.
Naja, schau'n mer mal wie es in den kommenden Tagen aussieht. Wir sind auf jeden Fall bestens vorbereitet.

+++ 10.06.2018 +++

Wir haben heute den 57. Tag. (vom mittleren Decktag an gerechnet). Die letzte Nacht verlief sehr ruhig und entspannt, außer das Sookie einem schnaufenden Walroß Konkurrenz machen kann. Sie liegt mit Kelani die ganze Nacht mit ihm Bett, sodaß Fraule jede Bewegung der beiden Mamas mitbekommt. Kelani ist ab und an umhergewandert, aber Sookie schlief wie ein Stein, also ein schnaufender Stein. Mal sehen wie es diese Nacht wird.

+++ 12.06.2018 +++

Wir haben heute den 59. Tag. (vom mittleren Decktag an gerechnet). Die beiden letzten Nächte waren sehr entspannt, außer das Fraule schlecht schlafen kann. Im Kopf sind wir schon bei den Presswehen und die Geburt läuft unaufhörlich wie im Film vor dem inneren Auge ab. Kein Wunder, dass man dann so aufgeregt ist und nicht schlafen kann : -))))  Ja diese Warterei ist echt anstrengend, aber wir müssen uns in Geduld wiegen. Mal schauen, ob Sookie doch noch vor Kelani anfängt oder gar beide gleichzeitig ??? Huch.... und da isses wieder, das Kopfkino : -)

+++ Update +++

+++ 15:40 Uhr +++

Sookie will seit der Mittagszeit andauernd in den Garten, die Abstände werden immer kürzer. Wir waren schon gefühlte 3657 Mal im Garten. Ich denke wir kennen nun jeden einzelnen Grashalm.
Nun will sie andauernd ins Schlafzimmer und wühlt in allen Betten herum. Sie zieht sich so langsam zurück. Wir werden uns jetzt in der Wurfbox einquartieren. Diese hat sie übrgens schon mehmals heute mittag nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen umgestaltet. Es war wohl doch nicht ganz nach ihrem Geschmack : -) So wie es aussieht, ist sie sehr nervös und es scheint nicht mehr lange zu dauern. Auf jeden Fall wird Sookie ihre Welpen zuerst bekommen, denn das ständige nach draußen wollen, in immer kürzeren Abständen, um sich zu entleeren, ist für ein sicheres Zeichen, dass sie bald ihre Presswehen bekommt. Wir werden hier weiter berichten....

+++ 17:30 Uhr +++

Sookie hat schon leichte Wehen. Sie ist rastlos und rennt vonobennach unten und immer wieder raus in den Garten Bald bekommt sie Presswehen......

Hurra, der erste Welpe ist da. Es ist eine rote Hündin. Sie kam um 17:57 Uhr zur Welt und wiegt 288 Gramm. Sie bekommt das rote Band.

Der zweite Welpe ist da. Es ist wieder eine rote Hündin. Sie kam um 18:57 Uhr zur Welt und wiegt 288 Gramm. Sie bekommt das gelbe Band.

Der dritte Welpe ist da. Es ist ein roter Rüde. Er kam um 19:42 Uhr zur Welt und wiegt 284 Gramm. Er bekommt das blaue Band.

Der vierte Welpe ist da. Es ist wieder eine rote Hündin. Sie kam um 21:11 Uhr zur Welt und wiegt 296 Gramm. Sie bekommt das pinke Band.

Der fünfte Welpe ist da. Es ist eine sr Hündin. Sie kam um 22:32 Uhr zur Welt und wiegt 278 Gramm. Sie bekommt das orangene Band.

Der sechste Welpe folgte ziehmlich kurz danach. Wieder eine sr Hündin. Sie kam um 22:46 Uhr zur Welt und wiegt satte 328 Gramm : -) Sie bekommt das lila Band.

Sookie ist nun in die Wurfbox schräg gegenüber in den hinteren Bereich des Zimmers gezogen, damit die Wurfbox im vorderen Bereich für Kelani hergerichtet werden kann.  Kelani will immer wieder mal raus in den Garten. Sie hat auch heute Abend nichts gefressen. Es kann also bald bei Kelani losgehen und wir haben eine Doppelgeburt. Holla die Waldfee : -) Warum wir mit Sookie umziehen ? Ganz einfach, weil die Hündinnen, wenn sie Wehen bekommen, das Gefühl haben es drückt und sie müssen raus. Daher auch das ständige in den Garten wollen, um sich zu entleeren. Dieser ganze Ablauf funktioniert besser, wenn die Hündin, die in der Vorbereitungsphase der Geburt ist und Wehen hat, im vorderen Bereich in der Wurfbox ist. Von dort gelangen wir schneller in den Garten.
Sookie braucht jetzt nicht mehr raus, ist der erste Welpe erst einmal geboren, setzt der "Nesttrieb" ein und die Hündinnen verlassen dann ihr "Nest" bzw. ihre Welpen vorerst nicht mehr.

Der siebte Welpe ist da. Na ratet mal ... wieder eine sr Hündin. Sie kam um 23:50 Uhr zur Welt und wiegt mächtige 348 Gramm : -) Ein kleines Dickerchen. Sie bekommt das graue Band.

Der achte Welpe ist da. Es ist ein roter Rüde, er kam um 01:07 Uhr zur Welt und wiegt 298 Gramm. Er bekommt das hellblaue Band.

Seit 2 Stunden ist nun alles ruhig. Sookie hat sich mit ihren Babies eingekuschelt und alle schlafen ganz enspannt. Wir sind auch todmüde und versuchen nun etwas Schlaf zu finden, um wieder Kraft zu tanken, bevor Kelanis Welpen zur Welt kommen.
Wir freuen uns sehr über die 8 kleinen Wonneproppen. Bilder von der Geburt und den Welpen gibt es morgen. Bis dahin noch ein klein wenig Geduld.

+++ Update +++

Nachdem wir uns eine kleine Auszeit gegönnt haben, melden wir uns wieder frisch und munter zurück und stellen in der nachfolgenden Galerie ein paar Bilder von der Geburt ein.
Also, wer zart besaitet ist, sollte die Bilder nicht anschauen. Bei einer Geburt bleibt nichts sauber, da ist alles blutverschmiert, verklebt und auch versaut : -D
Aber das allerwichtigste, Sookie und den 8 Welpen geht es blendend. Wir wiegen die Welpen in den ersten Tagen morgens und abends, um sicher zu gehen, dass alle ausreichend trinken und zunehmen. Ist das nicht der Fall, dann gibt es extra Starthilfe und wir füttern die ersten Tage etwas zu. Aber soweit ist hier alles im grünen Bereich, die Babies nehmen alle richtig gut zu, man kann ihnen täglich beim wachsen zuschauen.
Sookie ist eine ganz vorbildliche Mama, sie ist sehr bemüht, fürsorglich und zart im Umgang mit ihren kleinen Babies und reagiert instinktsicher und souverän.  Wir sind wirklich begeistert, wie toll sie alles meistert.

 

Zurück                Weiter