NEWSFLASH

Falls Sie sich ernsthaft für einen Welpen von uns interessieren, freuen wir uns über Ihre frühzeitige Kontaktaufnahme, am besten telefonisch. Gerne können Sie uns dann nach vorheriger Termin-absprache besuchen kommen, um uns und unsere Hunde näher kennenzulernen.

NEWSTICKER

+++ 02.01.2019 +++.

Wahrscheinlich werden Jenna und Jayme gemeinsam im Februar läufig, dann geht es mit unserer Wurfplanung in die aktive Phase. Wenn alles klappt, erwarten wir im April 2019 Welpen in beiden Farben, die dann voraussichtlich im Juni 2019 zur Abgabe sind.
Interessenten können sich ab jetzt für einen Termin zum Kennenlernen bei uns melden.

+++ 21.12.2018 +++

Heute waren wir mit Jenna, Emil und Milan zum HD Röntgen und zur Augenuntersuchung beim DOK. Des Weiteren wurden verschiedene DNA Tests in Auftrag gegeben, damit wir die Zuchtzulassung Anfang nächsten Jahres abschließen können.

+++ 02.09.2018 +++.

Wir haben uns anders entschieden und werden keinen Wurf im Winter großziehen, wir warten lieber bis im Frühjahr 2019 und gönnen uns eine wohlverdiente Ruhepause.

ELTERN M-WURF

Dark Angels Ineo Magical Moment

Wurftag: 02.08.2008
HD A1 frei
Augen frei Dezember 2017
D-Lokus: DD frei
vWD: N/N frei
B-Lokus: BB frei

Nevars Quest of Joey Dark Angels

Wurftag: 08.10.2011

HD B1 frei
Augen frei März 2018
Dilute Dd Anlageträger
vWD N/N frei
B-Lokus: BB frei


Fritz ist bereits 10,5 Jahre alt und zählt mittlerweile zu den Oldies. Dennoch ist er ein wunderschöner mittelgroßer Rüde, von schöner Statur. Er hat immer noch ein hervorragendes Gangwerk und einen kurzen festen Rücken. Fritz hat vorne wie hinten gute Winkelungen und sehr schöne Brustverhältnisse vor allem seine tiefe Brust. Für sein Alter hat er immer noch eine sehr schöne dunkle Farbe mit schönen Abzeichen und ist kaum ergraut. Sein Kopf ist pinschertypisch, kräftig und edel mit immer noch dunklen klaren Augen. Fritz hat einen vollen Fang und einen schönen Fangschnittwinkel und einen guten Unterkiefer. Seine Ohren sind perfekt angesetzt und werden hervorragend getragenen.
Fritz hat ein außergewöhnlich ruhiges und liebes Wesen für einen Pinscher, er ist sehr sozial und verträglich und war / ist immer leicht zu händeln und führig. Sein liebes und sanftes Wesen, welches seine Mama Pepper - und auch Peppers Mama Shila - hatte, hat er an viele seiner Nachkommen weitergegeben. Wir sind wirklich dankbar, dass wir Fritz auch für Kelani bekommen haben und freuen uns wirklich sehr auf diese Welpen, schon alleine wegen unserer Pepper, die wir erst im Januar 2018 verloren haben.

Sookie ist eine sehr kräftige, quadratische mittelgroße Hündin, von schöner Statur. Sie ist knochenstark, hat einen geraden festen Rücken und ein traumhaftes Gangwerk mit viel Schub. Sie hat sehr gute Winkelungen vorne und hinten und sehr gute Brustverhältnisse, sowie eine sehr schöne, breite kräftige Vorbrust. Sookie hat einen pinschertypischen kräftigen Kopf mit sehr viel Ausdruck, ihre Ohren und Rute sind perfekt getragen.
Ihr freundliches aufgeschlossenes Wesen und ihre Gutmütigkeit sind einfach traumhaft. Sie ist in allen Situationen sehr leicht zu händeln. Sookie passt wirklich hervorragend zu Fritz, beide ergänzen sich in vielen Punkten, was uns dazu bewogen hat, diese traumhafte Verpaarung anzustreben,
Wir sind sehr dankbar, dass wir Fritz, der aus unserer eigenen Nachzucht stammt, für diese Verpaarung bekommen haben. Es bedeutet uns sehr viel, die Linien unserer eigenen Nachzucht wieder zusammenzuführen, denn ohne unsere Stammhündin Shila, würde es keine "Dark Angels" geben : -)
Sookie stammt ursprünglich aus den USA und wir sind überglücklich, dass wir eine für uns perfekte Tochter unseres Joey "Dark Angels Aden Red Energy" zurück bekommen haben.


Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung wunderschöne kräftige Nachkommen, mit einem hervorragenden Wesen und gutmütigem Charakter, die sich auch auf Ausstellungen nicht verstecken müssen.

Wir würden uns daher besonders über den ein oder anderen Welpeninteressenten freuen, der unseren Nachwuchs in dieser Richtung weiter fördern möchte. Es wäre wirklich sehr schade, wenn aus so einer vielversprechenden Verpaarung kein einziger Nachkomme in die Weiterzucht gelangt. Denn ohne Hilfe und Mitarbeit unserer Welpeninteressenten, können wir Züchter die Rasse nicht fördern ; -)


Zurück                Weiter